Schlagwort-Archiv: Nürnberg

DSTS: Der Sturm vor dem Sturm

Bis Tabellenplatz 12 ist alles wie bei der letzten Rückschau, dahinter wurden ein paar Stühle gerückt. Vor allem im Tabellenkeller gehts nach wie vor zur Sache, auch wenn sich am Wochenende auf einen Schlag vier Vereine retten konnten. Wir schauen, wo es noch um was geht und wer die letzten zwei Spieltage der Saison 2013/14 genießen darf. Die Bundesliga nach dem 32. Spieltag:

Weiterlesen

Der Glubb hat sein Depp

Nun wurde also einmal mehr die Reißleine gezogen. Drei Spieltage vor Schluss und – wie ich finde – völlig unnötig. Natürlich ist der direkte Klassenerhalt für den 1. FC Nürnberg in weite Ferne gerückt, natürlich waren die Ergebnisse zuletzt nicht mehr die erwünschten und benötigten. Aber warum kann ein Verein wie der 1. FC Nürnberg, der vom Budget her 14. ist und bei dem demzufolge eine Abstiegssaison jederzeit im Bereich des Möglichen liegt, das nicht einfach hinnehmen? Damit meine ich keine sportliche Selbstaufgabe, sondern ein Denken, das weiter gerichtet ist als bis zum Saisonende. Weiterlesen

DSTS: Abstiegskampf ist die neue Meisterschaft

Wer braucht Titelkämpfe, wenn er so einen Tabellenkeller hat wie unsere Bundesliga? Da kämpfen Traditionsvereine, Dinos, gallische Dörfer und leidenschaftliche Aufsteiger bis zum letzten um die Plätze – da wird Platz 16 ersehnt wie anderswo die Silberware. Unglaublich. Und das beste: Das wird uns bis zum Saisonende begleiten … nicht so wie die Meisterschaft, die beim Erringen im März auch irgendwie eher nur unterkühlte Emotionen hervorruft. Die Bundesliga nach dem 28. Spieltag:

Weiterlesen

DSTS: Von Werden und Vergehen

Das Tabellenbild der Bundesliga wird – bei der Betrachtung über mehrere Spieltage hinweg – bestimmt von Teams, die unaufhörlich nach oben streben, und welchen, die ebenso konsequent die Talfahrt angetreten haben. Die Stimmungslage ist natürgemäß aber eine andere. Dazu gibts dann noch ein paar, die sich nicht festlegen wollen und fröhlich auf und ab hüpfen oder einfach da bleiben, wo sie sind. Hier gibts den Überblick über die Lage der Liga nach dem 25. Spieltag:

Weiterlesen

DSTS: Von wegen Langeweile!

Die Rückrunde ist vier Spieltage alt und das erste Zwischenfazit ist unumgänglich. Von Platz 1 auf 2 ist der Abstand genauso groß wie von Platz 8 (Hertha) auf 18 (Braunschweig). Langweile? Nur ganz oben – dahinter tobt auf allen Plätzen der Kampf um dieselben. Der rapide Absturz von Hamburg, Stuttgart und Bremen bringt die Tabelle genauso durcheinander wie der Aufstieg von Schalke, Frankfurt und Nürnberg. Hier gibts den Überblick über die Lage der Liga:

Weiterlesen

Fußballlyrik zum 19. Spieltag

Am Neunzehnten Spieltag ist vieles passiert:
Bayern hat wieder einmal dominiert.
Bayer und Dortmund siegten nur knapp,
doch schüttelten beide die Serie ab.
Dahinter haben die Schalker ’nen Lauf:
Zwei Siege, sechs Punkte, Platz vier, Glück auf!
Ebenso starten Hannover und Mainz
und plötzlich auch Nürnberg – Hoffnung auf Liga Eins!
In Hamburg dafür das Gegenteil:
Der Dino stürzt weiter und das schnell und steil.
Ratlos seh’n die Beteiligten aus,
nur ein Wunder hält sie im Oberhaus.
Aber noch ist Zeit, kann fast alles passieren
– nur Bayern wird SICHER zum Titel marschieren.

Alle Jahre wieder —
Fußballlyrik zum 17. Spieltag

Alle Jahre wieder
kommt die Winterpaus‘,
senkt sich leise nieder
aufs Fußballoberhaus!

Der Sieger dieses Spieltags heißt:
Bayern! Denn obwohl verreist,
lachen sich die Münchner schlapp:
die andern geben Punkte ab.
Und während die Verfolger frieren
und Boden weiterhin verlieren,
genießt der FCB voll Wonne
den fünften Titel in der Sonne. Weiterlesen