Kategorie-Archiv: Zweierkette

In eigener Sache und so.

Sommerpause.

Seit fast exakt zwei Wochen sind wir Weltmeister und es fühlt sich immer noch gut an. Schön zu wissen, dass das noch knappe vier Jahre so sein wird. Andernorts läuft schon wieder die Vorbereitung auf die neue Saison, die ersten kleinen und aufgebauscht-großen Geschichten Marke Sommerloch machen die Runde. Diese lassen wir aber allesamt unkommentiert und weitestgehend unkonsumiert und genießen unsere persönliche Sommerpause. Mit reduzierter Fußballdosis (unterbrochen von einer paar WM-Highlihtvideos), damit man sich dann kurz vor den ersten Pflichtspielen wieder richtig freuen kann.

Mit denselben wird unser kleiner Blog übrigens seinen ersten Geburtstag feiern – so schnell kanns gehen.

In diesem Sinne: Schwitzt, ihr Profis – wir machen Pause!

Zweierkette, Fußballexperten.

Letzten Sommer – als wir zusammen saßen und über unseren Blog fabulierten – haben wir auch die kommende Bundesligasaison getippt. Oder besser: Die Abschlusstabelle. Während ich eigentlich einen anderen Beitrag schreiben wollte, ist mir diese Liste wieder in die Hände gefallen (huch, schon vorbei die Spielzeit!) und ich will euch unser brillantes Fachwissen natürlich nicht vorenthalten.

Hier ist unsere Tipptabelle der Bundesliga, Saison 2013/14: Weiterlesen

Willkommen auf Zweierkette!

Zwei Ligaspieltage haben wir schon erfolgreich hinter uns gebracht, nun startet auch endlich unser Blog. Wir – das sind Tery und Walter, und mit Zweierkette wollen wir das Geschehen im deutschen Fußball kommentierend begleiten und schauen, wie weit es mit der (angeblichen) Wachablösung im europäischen Fußball her ist.

Die Zeit bis zum Start des Blogs waren wir nicht untätig und haben schon auf unserer Facebook-Seite losgelegt. Wenn ihr auch im Gesichtsbuch tätig seid, würden wir uns über eure Verfolgung freuen; dort wird es vermehrt Live-Kommentare und Spontaneinfälle geben. Die wichtigsten Beiträge haben wir schon hierher übertragen.

Ansonsten sind wir an eurem Feedback und euren Diskussionsbeiträgen interessiert. Der Fußball lebt von konträren Meinungen und wir hoffen, dass hier mit eurer Hilfe eine lebendige Diskussionskultur entsteht.

Also dann: Los geht’s!